Rezension: „Heute dreimal ins Polarmeer gefallen“

Autor: Arthur Conan Doyle. Übersetzt von Alexander Pechmann. Erschienen im mare Verlag (http://www.mare.de/), Hardcover mit Schutzumschlag (ISBN 978-3-86648-209-8). Erster Satz: „An einem Nachmittag im März 1880 beschloss ein junger Medizinstudent namens Arthur Conan Doyle spontan, sein Studium zu unterbrechen und als Schiffsarzt auf einem Arktis-Walfänger anzuheuern.“ Bevor Arthur Conan Doyle als Autor der Sherlock-Holmes-Reihe weltberühmt… Rezension: „Heute dreimal ins Polarmeer gefallen“ weiterlesen

Rezension „Inspector Swanson und der Fall Jack the Ripper“

Autor: Robert C. Marley. Erschienen im Dryas Verlag (www.dryas.de), als Taschenbuch (ISBN: 978-3-940855-59-6) und E-Book (ISBN: 978-3-941408-80-7). Der erste Satz: Mr. John Saunders Reeves krempelte die abgewetzten Ärmel seines fadenscheinigen blauen Hemds herunter und stand vom Küchentisch auf. Im zweiten Band der Reihe um Chief Inspector Donald Swanson trifft dieser nun seine Nemesis, den „Whitechapel-Mörder“, besser… Rezension „Inspector Swanson und der Fall Jack the Ripper“ weiterlesen

Rezension: Teufelsgrinsen

Autorin: Annelie Wendeberg. Erschienen bei Kiepenheuer und Witsch (www.kiwi-verlag.de), ISBN Taschenbuch 978-3-462-04643-4,ISBN E-Book 978-3-462-30772-6 Der erste Satz: Endlich finde ich die Ruhe, das niederzuschreiben, was enthüllt werden muss. Um Ende des 19. Jahrhunderts in London als Arzt anerkannt zu werden, übt Anna Kronberg den Beruf als Mann verkleidet aus. Als Dr. Anton Kronberg, angesehener Epidemiologe,… Rezension: Teufelsgrinsen weiterlesen